Bene­fitzver­an­stal­tung für Fiona Jan­sen

Der SC 1910 EDE­REN ver­an­stal­tet am 7. Januar 2023 eine Bene­fizver­an­stal­tung zu Guns­ten von Fiona Jan­sen.

Fiona ist schwer erkrankt und sitzt mit­tlerweile im Roll­stuhl.

Fiona ist 15 Jahre jung.
Fiona möchte wieder tan­zen.
Fiona möchte wieder zur Schule.
Fiona möchte ihr unbe­schwer­tes Leben zurück.

Die Hoff­nung auf Hei­lung ist da. Aber es ist noch ein lan­ger Weg dort­hin. Und die­ser Weg wird viel Geld ver­schlin­gen.

Die ers­ten Künst­ler haben zuge­sagt:

Johnny Sanders, Markus Luca und die Köl­ner Band "Mir sin Jeck" wer­den am 7. Januar live auf der Bühne ste­hen. Weitere Künst­ler sind im Gespräch und wer­den nach Zusage ver­öff­ent­licht.

Kommt vor­bei und helft Fiona wieder ins Leben zurück. Der Ein­tritt ist frei. Es wird um Spen­den gebe­ten. Alle Ein­nah­men aus Geträn­ken und Spei­sen gehen aufs Spen­den­konto.


Dateien:
Plakat_01.jpg169 K