06.05.2024 Alter: 18 Tag(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Edere­ner Runde, Bürgerver­ein, Lin­nich

Von: Stadt Lin­nich, Richard Reu­ters
364 mal gele­sen

SL Natur­En­ergie Stif­tung schüt­tet Gel­der aus

Foto: Stadt Lin­nich, 2024

Aus Ede­ren waren die IG Edere­ner Runde und der Bürgerver­ein Ede­ren e.V. unter den Begüns­tig­ten.

Die IG Edere­ner Runde wird die Spende für die Instandhal­tung des Rundwander­weges ver­wen­den und von dem Betrag RCL Mate­rial kau­fen. Der Bürgerver­ein wird von der Spende einen Trennvor­hang für die Bürger­halle anschaffen, der helfen soll Heizkos­ten einzu­spa­ren.

-----------------------

Es war ein wenig wie vom Winde ver­weht: die Spen­denübergabe der SLNatur­En­ergie Stif­tung sollte ursprüng­l­ich im Wind­park Gere­ons­weiler, der ursäch­lich für die Aus­schüt­tung der Fördergel­der ist, stattfin­den. Angekün­digte Gewit­ter und Stark­regen durch­kreuz­ten allerdings die Pla­nung.

Die SL Natur­En­ergie Stif­tung und die Stadt Lin­nich muss­ten daher umdispo­nie­ren und ver­leg­ten die Spen­denübergabe kurz­fris­tig in den großen Sitzungs­saal des Rat­hauses Lin­nich. Die Vor­stände der 42 Ver­eine, die in den Genuss einer Spen­den­summe gekom­men sind, wur­den per Mail über die Ver­le­gung informiert.

Ein Groß­teil der Zuwendungs­empfän­ger konnte trotz der wid­rigen Umstände im Sitzungs­saal durch die SL Natur­En­ergie Stif­tung und Bürgermeiste­rin Marion Schunck-Zen­ker begrüßt wer­den. Kurz wur­den die zahlrei­chen Pro­jekte, die durch die Stif­tung mit einer Spende unter­stützt wer­den, vor­ge­stellt, bevor Robert Daniels von der SL Natur­En­ergie Unter­neh­men­gruppe sich bei allen Antrag­stel­lern für die große Viel­zahl an gemein­nützigen Pro­jek­ten bedankte. Insge­s­amt wer­den 42 Förde­run­gen mit einer Gesamt­summe von 91.500 Euro gewährt. Alle Pro­jekte die­nen gemein­nützigen Zwe­cken, ins­be­sondere in den Berei­chen Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Natur- und Umwelt­schutz, Katastro­phen­schutz, Heimat und Heimatkunde sowie Brauch­tum.

Mit den Fördergel­dern unter­stützt die SL Natur­En­ergie Stif­tung das Ver­eins- und Kulturle­ben und dankt für die Unter­stützung der Energiewende.

Die aus­ge­schüt­tete Summe resul­tiert aus dem Gewinn des Jah­res 2022, auch aus dem Geschäfts­jahr 2023 stellte der Ver­tre­ter der SL Robert  Daniels erneut eine Förde­rung in Aus­sicht.

Die Bewer­bungs­phase für diese Summe star­tet vor­aus­sicht­lich in Kürze.