28.11.2010 Alter: 12 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Ver­an­stal­tung, Weih­nach­ts­markt, Kindergar­ten

Von: Richard Reu­ters
30541 mal gele­sen

1. Edere­ner Weih­nach­ts­markt

Punkt 11:00 Uhr wurde heute der 1. Edere­ner Weih­nach­ts­markt eröffnet. Bei schöns­tem Win­terwet­ter schlender­ten den gan­zen Tag über zahlrei­che Besu­cher über den Markt.

Am heu­tigen 1. Avent­sonn­tag begrüßte Ede­ren die vor­weih­nacht­li­che Advents­zeit erstma­lig mit einem Weih­nach­ts­markt.

Punkt 11:00 Uhr wurde der Markt bei schöns­tem Win­terwet­ter unter Mit­wirkung der Merzbach­musikan­ten Ede­ren/Koslar fei­er­­lich eröffnet. Viele Zuschauer hat­ten sich zusam­men gefun­den, um die Eröff­nung mit zu erle­ben. Nach den ers­ten weih­nach­t­­li­chen Liedern kamen die Jun­gen und Mädchen des Edere­ner Kindergar­tens mit ihren selbst geba­s­tel­ten Krippen­­figu­ren und schmück­ten damit die große Weih­nach­tskrippe aus.

Kurz dar­auf traf der Weih­nach­tsmann mit sei­ner Kut­sche ein und begrüßte die Kin­der. Für Jedes hatte er eine Klei­nigkeit mit gebracht.

Orga­ni­sa­tor Harald Esser konnte zahlrei­che Schau­stel­ler für den Markt gewin­nen, die mit ihren jah­res­zeit­lich pas­sen­den Ange­bo­ten für vor­weih­nacht­li­che Stim­mung sorg­ten. Für das leib­li­che Wohl sorg­ten Waffel-, Glühw­ein- und andere Eßstände.