04.11.2010 Alter: 11 Jahr(e)
Katego­rie: Sons­tiges, DSL

Von: Richard Reu­ters
9156 mal gele­sen

Drü­cke­rko­lonne der Tele­kom unter­wegs

Zur Zeit ist eine Drü­cke­rko­lonne der Tele­kom im Ort unter­wegs und ver­sucht die Kun­den an neue Ver­träge zu bin­den. Ich rate drin­gends davon ab, zur Zeit Ver­trags­ände­run­gen vor­zu­neh­men - selbst wenn dadurch die Tele­fon/DSL-Gebüh­ren sin­ken wür­den. War­ten Sie noch die paar Tage ab, bis die neue DSL-Lei­tung frei­ge­schal­tet ist und ändern Sie erst dann gegebe­nen­falls den Ver­trag. Erst dann wis­sen Sie, wel­che DSL-Tarife für Sie in Frage kom­men. Beim Befra­gen der Außendi­enst­mit­arbei­ter ent­stand eher der Ein­druck, dass sie nicht wirk­lich mit den ört­li­chen Gegeben­hei­ten ver­traut sind.

Sobald die schnelle DSL-Anbindung ver­fügbar ist, wer­den Sie hier zeit­nah informiert.