26.11.2010 Alter: 12 Jahr(e)
Katego­rie: Sons­tiges, Edere­ner Runde, Kindergar­ten

Von: Richard Reu­ters
26179 mal gele­sen

Eine Krippe für den Dorf­platz

Nach­dem heute vor­mit­tag die Kindergar­ten­kin­der den Weih­nach­tsbaum geschmückt haben, wurde heute nach­mit­tag von der ini­tia­tive "Edere­ner Runde" eine große selbstge­baute Krippe nebem dem Weih­nach­tsbaum errich­tet.

Um den weih­nacht­li­chen Dorf­platz in die­sem Jahr schöner zu gestal­ten, hat die Ini­tia­tive "Edere­ner Runde" zusam­men mit dem Kindergar­ten "Tra­um­land Panama" heute vor­mit­tag den Weih­nach­tsbaum fest­lich geschmückt.

Zugleich haben die Jun­gen und Mädchen in mehr­wöchi­ger Bas­tel­arbeit große Krippen­figu­ren geba­s­telt. Die "Ede­rere­ner Runde" hat nun dazu pas­send eine Krippe gebaut, die heute nach­mit­tag auf dem Dorf­platz neben dem Weih­nach­tsbaum errich­tet wurde. Die Kindergar­ten­kin­der wer­den am kom­men­den Sonn­tag gegen 11 Uhr zur Eröff­nung des 1. Edere­ner Weih­nach­ts­mark­tes ihre Figu­ren in die Krippe stel­len.

Hier ein paar Fotos vom Fort­schritt der Bau­arbei­ten und dem Auf­bau der Krippe: