16.05.2011 Alter: 13 Jahr(e)
Katego­rie: Polizeibe­richt, Frei­al­den­hoven

Von: Polizei Düren - Pres­se­stelle
17945 mal gele­sen

Zu betrun­ken für einen Alko­hol­test

Durch seine unsi­chere Fahrweise fiel einer Jüli­cher Polizei­st­reife am Sams­ta­gnach­mit­tag, gegen 15.00 Uhr, in Frei­al­den­hoven ein 79-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer aus Alden­hoven auf. Bei der Kontrolle des Man­nes wurde starker Alko­holge­ruch in des­sen Atemluft festge­stellt. Er war nicht in der Lage, einen Alko­hol­test vor Ort durch­zu­füh­ren. Der Senior wurde daher der Wache in Jülich zugeführt, wo ihm auf richter­li­che Anord­nung eine Blut­probe ent­nom­men wurde.

Der Führ­er­schein des Man­nes wurde anschließend beschlag­nahmt und ein Ermit­t­lungs­ver­fah­ren wegen Trun­ken­heit im Straßenver­kehr ein­ge­lei­tet.