28.07.2011 Alter: 13 Jahr(e)
Katego­rie: Polizeibe­richt, Einbruch, Frei­al­den­hoven

Von: Richard Reu­ters
20308 mal gele­sen

Einbruch in Frei­al­den­hove­ner Kindergar­ten

Bei einem Einbruch in Frei­al­den­hoven in der Nacht zum Mit­t­woch erbeu­te­ten bisher unbe­kannte Diebe meh­rere hundert Euro Bargeld.

Durch das Auf­he­beln eines Fens­ters waren die Täter in das Gebäude des Kindergar­tens "Kleine Freunde" in der Schul­straße gelangt. Im Innern hebel­ten sie an einem Rollcon­tai­ner und ent­wen­de­ten anschließend zwei Geldkas­set­ten. Die hinzu geru­fe­nen Polizei­be­am­ten konn­ten bei der Tat­ort­be­sich­tigung Spu­ren der Täter auf­fin­den und sichern. Die Aus­wer­tung dau­ert derzeit an.

Wer als Zeuge sachdi­en­li­che Hinweise zur Auf­klär­ung der Straf­tat abge­ben kann, wird gebe­ten, sich mit der Ein­satzleit­stelle der Polizei unter der Ruf­num­mer 02421/949-2425 in Ver­bindung zu set­zen.

 

Aache­ner Str. 28
52349 Düren

inn­er­halb der Bür­odi­enst­zei­ten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außer­halb der Bür­odi­enst­zei­ten:
Tel.: 0 24 21/949-2425