09.11.2011 Alter: 11 Jahr(e)
Katego­rie: Ver­an­stal­tung, Lin­nich

Von: Richard Reu­ters
15374 mal gele­sen

Das «Zeit­café» Lin­nich lädt zu einem Vor­trag: Die Erde und ihre Atmo­sphäre im Wandel der Zei­ten

Referent: Prof Dr. Chri­s­toph Buchal, For­schungs­zentrum Jülich

Thema:   Die Erde und ihre Atmo­sphäre im Wandel der Zei­ten

Wo:        Evangeli­sche Gemeinde Lin­nich, Alter­markt 8, 1. Etage

Wann:     Frei­tag 18. November 2011, 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Lei­tung:   Lore Hil­ger und Team

Gebühr:   5 Euro inkl. Früh­s­tück

Anmeldung: Lore Hil­ger, Tel. 02462 - 1529

 

Die (Diskus­si­ons-) Atmo­sphäre zu die­sem Thema ist auf­ge­heizt. Die Dar­stel­lun­gen zur Kli­ma­problema­tik rei­chen von «güns­tigem Wandel» bis zur «glo­ba­len Katastro­phe».

Der Physiker Prof. Dr. Buchal und der Kli­ma­for­scher Prof. Chr. Schönwiese stell­ten den Stand des Wis­sens in ihrem gemein­sa­men Buch «Klima» in ver­ständ­li­cher Form zusam­men.

Prof. Dr. Chr. Buchal wird an die­sem Morgen den Zuhörern den Zusam­menhang zwi­schen mensch­li­chem Wohl­stand, Energiebedarf und kli­mawirk­sa­men Emis­sio­nen in ver­ständ­li­cher Form nahe brin­gen. In sei­nem Vor­trag wird er ver­su­chen, uns unsere Frage zu beantwor­ten.

Wie immer beginnt das Pro­gramm nach einem gemein­sa­men Früh­s­tück.

 

Über das «Zeit­café"

«Zeit» ist das diesjäh­rige überge­ord­nete Thema der evangeli­schen Erwach­se­nenbildung im Kir­chenkreis Jülich, und «Zeit» leg­ten auch die Frauen und Män­ner zugrunde, die die­ses Thema in Lin­nich umset­zen woll­ten. Sie riefen ein «Zeit­café» ins Leben.

Mehrmals haben sie sich in die­sem Jahr im evangeli­schen Gemeinde­haus ein­gefun­den, Zeit mit­ein­an­der zu ver­brin­gen und diese Treffen mit ihren Gedan­ken zum Thema berei­chern. Es ist kein aus­ge­such­ter Kreis, der sich hier trifft. Ob Mann oder Frau, Jung oder Alt, egal von wel­cher Kon­fes­sion, Beruf oder Region - jeder ist herz­lich ein­ge­la­den. Mit­brin­gen müs­sen er oder sie nur eins: Zeit.