13.02.2012 Alter: 11 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, TTC Ede­ren 1970, Spiel­ergeb­nis

Von: Alexan­der Lapp
12370 mal gele­sen

Ergeb­nisse und Berichte vom Woche­n­ende

TTC Ede­ren I - SSV Gevelsdorf I  9 : 5

Im "Kühlschrank" Bürger­halle konnte die 1. Mannschaft des TTC auch ihr vier­tes Rück­run­den­spiel gewin­nen und klet­tert somit auf Platz 2 der Kreis­liga­ta­belle. Neben zwei Ein­gangsdop­pel konn­ten Jan­sen, Syben und Hasse jeweils beide Ein­zel gewin­nen. Einen Ein­zel­sieg steuerte Lapp dazu.

Nach der Kar­nevals­pause droht jedoch Ungemach. Bei den Spie­len gegen Por­se­len (3.), Herzogen­rath (4.) und Baes­weiler (1.) ist der TTC kras­ser Außen­sei­ter, muss zudem in zwei Spie­len auf Tho­mas Jan­sen ver­zich­ten.

TTC Ede­ren III - SSV Gevelsdorf II 8:4 (Diens­tag, 07.02.)

Die Dritt­ver­tre­tung des TTC tat sich lange schwer und siegte nur mit viel Mühe gegen Gevelsdorf. Die Punkte wur­den durch das Dop­pel Schiffer/Hasse, Schiffer(3), Mül­ler(1), Wüllenwe­ber(2) und Hasse(1) erziehlt.

Das nächste Spiel gegen den Tabel­lenfüh­rer aus Immen­dorf ent­schei­det die Meis­ter­schaft in der 3. Kreis­klasse. Der TTC benö­tigt einen Sieg, liegt zur Zeit mit 1 Punkt zurück. Das Hin­spiel ende­tet 7:7.

Opens internal link in current windowZu den Tabel­len.