21.11.2012 Alter: 10 Jahr(e)
Katego­rie: Tipp des Tages, Rurdorf

Von: Richard Reu­ters
23796 mal gele­sen

Tipp zum Woche­n­ende: Die Feu­erz­an­genbowle

Am Sams­tag, den 24.11.2012, um 20 Uhr, heißt es in der Rurdorfer Schützenhalle nicht nur "Bühne frei!" sondern auch "Film ab!". Gezeigt wird der Erfolgsfilm "Die Feu­erz­an­genbowle" (D 1944) von Heinrich Spoerl mit Heinz Rüh­mann u. a.

Und damit nicht nur die Augen und Ohren auf die „gute alte Zeit“ kalibriert wer­den, die wäh­rend des Drehs schon eine längst ver­gan­gene Illu­sion war, ver­wandelt sich das Schützen­haus am Filma­bend in die Gast­stube „Zum Klos­terstübchen“ mit ech­ter Feu­erz­an­genbowle, alko­holf­reiem Punsch und Schmalzbro­ten wie zu Omas Zei­ten.