09.11.2013 Alter: 9 Jahr(e)
Katego­rie: Ver­an­stal­tung, Lin­nich

Von: Richard Reu­ters
10288 mal gele­sen

Lite­ratu­r­a­bend im Glas­ma­ler­ei­museum

Mit freund­li­cher Geneh­migung der Agen­tur Regine Schmitz, Hamburg

Ulrich Pleitgen – »Vor­sicht zer­brech­lich«
Geschich­ten und Gedichte über Glas und Glück

Don­ners­tag, 5. Dezember 2013
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr
Ein­tritt: Vor­ver­kauf: 15 € / Abendkasse 17 €

Der viel­fach aus­gezeichnete Hambur­ger Schau­spie­ler und Hörbuch-Spre­cher Ulrich Pleitgen gestal­tet einen advent­li­chen Lite­ratu­r­a­bend im Glas­ma­ler­ei­museum Lin­nich.

Im ers­ten Teil trägt er Lyrik und Prosa rund um Glas und Far­ben vor. Anschließend stimmt er mit aus­ge­such­ten Win­termär­c­hen für Erwach­sene von H. C. Ander­sen auf Weih­nach­ten ein.