27.08.2014 Alter: 8 Jahr(e)
Katego­rie: Polizeibe­richt, Einbruch, Gere­ons­weiler

Von: Pres­se­stelle Polizei Düren
15408 mal gele­sen

Fall­rohr von Got­tes­haus in Gere­ons­weiler ent­wen­det

Derzeit unbe­kannte Diebe haben an der Kir­che im Stadt­teil Gere­ons­weiler ein Regen-Fall­rohr aus Kup­fer gestoh­len.

In der Zeit zwi­schen Sams­tag und Diens­tag hat­ten die Täter wenig Hem­mun­gen, an der West­seite der in der Linder­ner Straße gelege­nen Kir­che ein etwa vier Meter lan­ges Fall­rohr aus Kup­fer abzu­mon­tie­ren und mit­zu­neh­men. Wahr­schein­lich kommt es den oder dem Dieb auf den Metallwert an. Der Kir­chengemeinde ent­stan­den meh­rere hundert Euro Dieb­stahls­schaden - und das nicht zum ers­ten Mal.