21.07.2015 Alter: 9 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Freifunk

Von: Richard Reu­ters
47200 mal gele­sen

Pünkt­lich zum Sommer­fest auch Freifunk am Sport­platz

Nach­dem vor 14 Tagen der Dorf­platz über das Freifunk-Pro­jekt mit freiem WLAN ver­sorgt wurde, gibt es nun pünkt­lich zum Sommer­fest des SC Ede­ren auch am Sport­platz freies Inter­net.

SC Ede­ren sofort dabei

Der SC Ede­ren war sofort von der Idee begeis­tert, am Sport­platz freies Inter­net für alle Gäste anzubie­ten. So wurde kurz ent­schlos­sen die notwen­dige Hard­ware beschafft und heute war es dann soweit, die Geräte zu installie­ren.

Unter Mit­hilfe von RalfSchiffer, Ralf und Sonja SchifferSchiffer, Sonja, sowie Karl-Heinz SybenSyben, Karl-Heinz habe ich heute die notwen­digen Rou­ter installiert. Ralf Schiffer teilt großzügi­gerweise sei­nen Inter­netzugang, um Bandbreite für den Freifunk zur Ver­fügung zu stel­len. Stra­tegisch güns­tig wurde der Außen­rou­ter am hin­te­ren Giebel von 'Et Blömche' ange­bracht. Von dort aus deckt der Sen­der einen Bereich weit über den Sport­platz hin­aus ab.

Ede­ren wieder Vor­rei­ter

Der SC Ede­ren ist zu Recht stolz dar­auf, weit und breit der erste Ver­ein zu sein, der sei­nen Gäs­ten einen freien Inter­netzugang anbie­ten kann. Hier ist Ede­ren wieder einmal Vor­rei­ter in der Region.