07.09.2015 Alter: 7 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Frei­al­den­hoven, Spiel­ergeb­nis

Von: René Hermanns
18443 mal gele­sen

Erneut drei Punkte für das Acquah Team

Am Sams­tag, dem 5. Sep­tember 2015 waren wir zu Gast beim SV Grün-Weiß Well­dorf-Güs­ten. In einem Spiel auf Augenhöhe präsen­tier­ten sich zwei D-Jugend­te­ams, die spiele­risch und auch kämpfe­risch zu überzeugen wuß­ten.

Nach anfäng­li­chen Start­proble­men, die sicher­lich auch dem lei­der unge­wohn­ten Kun­st­rasen geschul­det waren, kam das Team immer bes­ser ins Spiel und markierte durch einen Treffer von Phil­ipp Hermanns das nicht unver­di­ente 0:1. Durch ein Tor von Ced­ric Meu­ser konn­ten wir mit einer beruhigen­den 2:0 Füh­rung in die Pause gehen. Nach der Pause drehte das Team aus Well­dorf-Güs­ten mäch­tig auf; doch die Borus­sia hielt dagegen und erzielte durch Yasa Eryce die Tore 3 und 4.

Der Chef­trai­ner, Eric Acquah, zeigte sich mit Ergeb­nis zuf­rieden und hätte nicht dagegen, wenn das Team die Leis­tung beim Pokalvier­telfi­nale am 17.9.2015 wieder­holen würde. Der Geg­ner im Pokal heißt dann näm­lich wieder Grün-Weiß Well­dorf-Güs­ten.