09.11.2015 Alter: 7 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Ver­an­stal­tung, Weih­nach­ts­markt

Von: Richard Reu­ters
16826 mal gele­sen

Harald Esser bit­tet um Hilfe beim Auf- und Abbau des Weih­nach­ts­mark­tes

Harald Esser wen­det sich mit der Bitte um Hilfe beim Auf- und Abbau des Weih­nach­ts­mark­tes an die Edere­ner.

Harald EsserEsser, Harald (oben mit sei­nen Helfern 2014) wen­det sich mit einer Bitte an die Edere­ner.

Mir wachseder Zahl der Weih­nach­ts­stände wird auch der Auf- und Abbau der Mark­tes immer zei­t­rau­ben­der. Des­halb würde es Harald freuen, wenn ein paar Hände mit anpa­cken wür­den. Der Auf­bau der Stände beginnt Frei­tag mor­gens und wird Sams­tags abge­schlos­sen (27. und 28. November). Mon­tags (30. November) fin­det dann der Abbau statt.

Helfer wen­den sich bitte tele­fo­nisch an Harald (20 12 88), um den Auf- und Abbau zu koordi­nie­ren.