27.06.2016 Alter: 6 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, TTC Ede­ren 1970

Von: Heinz Neuß
12770 mal gele­sen

TTC Ede­ren Fina­list beim Ein­ladung­s­tur­nier in Gevelsdorf

Am Sams­tag spielte der TTC Ede­ren in der Auf­stel­lung Maik IseIse, Maik, Guido Mül­lerMül­ler, Guido, Klaus Som­merSom­mer, Klaus, F.-J. SybenSyben, Franz-Josef und Heinz NeußNeuß, Heinz beim Ein­ladung­s­tur­nier des SSV Gevelsdorf.

Das erste Spiel gegen den mit Ver­bands­liga­spielern gespick­ten Kader aus Erkelenz ging durch tak­ti­sche Glanzleis­tung mit 3:1 an den TTC. Anschlies­send wurde Mersch-Patterns Zweit­ver­tre­tung mit 4:0 geschla­gen. Auch Mersch-Pattern 1 wurde mit 3:1 besiegt, so dass der Grup­pen­sieg fest stand.

Das Halbfi­nale bes­tritt der TTC gegen eine Truppe Spie­ler die in der zwei­ten Gruppe sehr souve­rän den zwei­ten Platz belegte und unter dem Namen „Mallor­ca“ ant­rat. Doch auch diese wurde mit 3:1 auf die Insel zurück geschickt. Wäh­rend im zwei­ten Halbfi­nale zwi­schen Erkelenz und dem neuen Landes­ligis­ten Lindern sogar das Dop­pel ent­schei­den musste. Hier hatte Erkelenz die Nase mit 3:2 vorn.

Im Spiel um Platz 3 revanchierte sich das Mallorca Team für die Vor­un­den­nieder­lage und schlug Lindern mit 3:2. Und auch der TTC musste dem Quali­täts­un­ter­schied gegenüber Erkelenz lei­der Tribut zol­len und nach einem abwech­lungs­rei­chen Finale sich mit 1:3 geschla­gen geben.