13.09.2016 Alter: 8 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Ver­an­stal­tung, Kir­che, Gere­ons­weiler

Von: Richard Reu­ters
45327 mal gele­sen

31 Jugend­li­che gefirmt [Update]

Heute spen­dete der Aache­ner Weih­bischof Karl Borsch in der voll besetz­ten Pfarr­kir­che zu Gere­ons­weiler im Rah­men einer fei­er­li­chen Messe das Sakra­ment der Fir­mung.
[Update: Fotos ver­fügbar]

Heute spen­dete der Aache­ner Weih­bischof Opens external link in new windowKarl Borsch in der voll besetz­ten Pfarr­kir­che zu Gere­ons­weiler im Rah­men einer fei­er­li­chen Messe das Sakra­ment der Fir­mung. Insge­s­amt 31 Jugend­i­che aus den Gemein­den Ede­ren, Gere­ons­weiler, Rurdorf und Welz hat­ten sich mit ihren Firmpa­ten und beglei­tet von zahlrei­chen Ver­wand­ten in der Pfarr­kir­che ein­gefun­den.

Nach der Erneue­rung des Taufver­spre­chens durch die Firmlinge legte Bischof Borsch in einer fei­er­li­chen Zere­mo­nie jedem Firmling die Hände auf, bat um die Ver­mit­t­lung der Gaben des Hei­ligen Geis­tes und zeichnete ihm mit geweih­tem Salböl ein Kreuz auf die Stirn.

In der katholi­schen Kir­che ist die Fir­mung die Voll­endung der Taufe und bil­det zusam­men mit die­ser und der Erst­kom­mu­nion die drei Sakra­mente der christ­li­chen Ini­tia­tion.

Bil­der von der Feier fin­den Sie in der Fotogale­rie.