10.10.2016 Alter: 5 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Ver­an­stal­tung, Aus­stel­lung, Kir­che

Von: Richard Reu­ters
26105 mal gele­sen

Bil­der von der Aus­stel­lung "Neue Wege gehen: Kunst in der Kir­che" von Agnes Hasse

Am Sonn­tag eröffnete die Aus­stel­lung "Neue Wege gehen: Kunst in der Kir­che" in der Pfarr­kir­che St. Pank­ra­tius zu Ede­ren mit einer Ver­nis­sage und einem Rah­men­programm.

Am Sonn­tag eröffnete die Aus­stel­lung "Neue Wege gehen: Kunst in der Kir­che" in der Pfarr­kir­che St. Pank­ra­tius zu Ede­ren mit Werken von Agnes HasseHasse, Agnes.

Die Ver­nis­sage fand im Rah­men des Lin­ni­cher Kultur­som­mers statt. Die Ver­an­stal­tung wurde eröffnet von Kir­chenvor­stands­mit­glied Franz-Josef SybenSyben, Franz-Josef und dem Ver­tre­ter des Lin­ni­cher Kultur­som­mers Karl-Heinz Herzogen­rathHerzogen­rath, Karl-Heinz. Kurt HasseHasse, Kurt stellte die Künst­le­rin und ihre Werke vor. Das musikali­sche Rah­men­programm bes­tritt der "Offene Chor Over­bach" unter der Lei­tung von Kerry JagoJago, Kerry mit Liedern und Spi­ritu­als.

Die Aus­stel­lung kann noch am Woche­n­ende 15./16. Oktober jeweils von 12 Uhr bis 17 Uhr besucht wer­den.

Weitere Bil­der von der Ver­an­stal­tung fin­den Sie in der Fotogale­rie.

Kurt und Agnes Hasse
Franz-Josef Syben und Karl-Heinz Herzogen­rath eröff­nen die Ver­an­stal­tung
Kurt Hasse stellt die Künst­le­ring und ihre Werke vor
Der "Offene Chor Over­bach" unter der Lei­tung von Kerry Jago
Agnes Hasse mit Bürgermeiste­rin Marion Schunck-Zen­ker (l.)
Der Kir­chenraum vor der Eröff­nung