26.11.2016 Alter: 6 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Edere­ner Runde, Kindergar­ten

Von: Richard Reu­ters
25949 mal gele­sen

Kindergar­ten­kin­der schmü­cken Edere­ner Weih­nach­tsbaum

Ges­tern vor­mit­tag kamen 35 Kin­der des Edere­ner Kindergar­tens "Tra­um­land Panama" mit ihren Erzie­he­rin­nen zum Dorf­platz, um dort den Weih­nach­tsbaum mit selbst geba­s­tel­tem Schmuck zu behän­gen.

Ges­tern vor­mit­tag kamen 35 Kin­der des Edere­ner Kindergar­tens "Tra­um­land Panama" mit ihren Erzie­he­rin­nen unter der Füh­rung von Yvonne Len­zenLen­zen, Yvonne zum Dorf­platz, um dort den Weih­nach­tsbaum mit selbst geba­s­tel­tem Schmuck zu behän­gen. Gegen die Kälte wurde heißer Kakao gereicht und auch für den klei­nen Hun­ger zwischdurch gab es etwas zu naschen. Nach dem Schmü­cken ver­sammel­ten sich die Kin­der vor dem Baum und stimm­ten gemein­sam ein Weih­nach­ts­lied an.

Seit die Inter­es­sengemeinschaft Edere­ner Runde vor 7 Jah­ren das erste Mal für das Auf­stel­len des Weih­nach­tsbau­mes ver­antwort­lich zeichnete, ist diese Aktion eine liebge­wor­dene Tra­di­tion gewor­den.