01.07.2017 Alter: 7 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Heimatge­schichte

Von: Richard Reu­ters
16070 mal gele­sen

Vor 106 Jah­ren: Jüli­cher Kreis­bahn dem Ver­kehr überge­ben.

Triebwa­gen T1 am Bahn­hof Ede­ren (R. Bowen)

Die Chro­nik der ehe­ma­ligen Bürgermeiste­rei Ede­ren ver­mel­det für den 1. Juli 1911 - also vor genau 106 Jah­ren - lapidar:

"Am 1. Juli 1911 wurde die Jüli­cher Kreis­bahn, die den Ort Ede­ren berührt, dem Ver­kehr überge­ben."

Dies wird der Bedeu­tung der Kreis­bahn - auch für Ede­ren - bei Wei­tem nicht gerecht. Um die Geschichte der Jüli­cher Kreis­bahn und ins­be­sondere des Edere­ner Bahn­hofs, des­sen Dienst- und Unter­stellhäu­sc­hen erst im April die­ses Jah­res abge­ris­sen wurde, nicht in Ver­ges­sen­heit fal­len zu las­sen, habe ich die Onlinever­sion des Heimatbu­ches um ein Opens internal link in current windowent­spre­chen­des Kapi­tel erwei­tert.