24.12.2019 Alter: 4 Jahr(e)
Katego­rie: Sons­tiges

Von: Marie Kieven
12223 mal gele­sen

Familie Kieven bedankt sich für die erhal­tene Unter­stützung

"Ihr Lie­ben alle zusam­men.

Wir wün­s­chen euch ein besinn­li­ches und wunder­schö­nes Weih­nach­ts­fest im Kreise eurer Lie­ben. Wir bedan­ken uns aus tiefs­tem Her­zen für die Nächs­tenliebe, die uns in die­sem Jahr, als Familie ent­gegen­ge­bracht wor­den ist. Für jedes Wort, jeden Brief, jede Umar­mung, jede Hilfe - in Form von Spen­den jeg­li­cher Art, ein­fach für ALLES.

Von Men­schen, die wir ken­nen oder noch nie gese­hen haben, bei der Dorfge­meinschaft, allen Ver­ei­nen (Fuß­ball, Feuer­wehr, Kegelclub...), bei unse­rem Engel in Lauf­schuhen Peter Borsdorff, bei unse­ren Nach­barn, bei unse­rer Familie, bei unse­ren Freun­den ... ohne euch wäre alles nicht mög­lich gewe­sen.

Wir haben das große Glück die­ses Jahr alle gemein­sam unter dem Tan­nenbaum sit­zen zu dürfen. Nächs­tes Jahr wer­den wir hoff­ent­lich (wie im letz­ten Jahr) wieder die Tan­nenbäume im Brüc­hel­chen in Ede­ren schmü­cken kön­nen.

Liebt Euch!
Fröh­li­che Weih­nach­ten und auf ein bes­se­res Jahr 2020.

Manuel und Marie mit Johann, Mats und Kalle"