24.12.2021 Alter: 26 Tag(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Ban­neuxka­pelle

Von: Richard Reu­ters
571 mal gele­sen

Ban­neuxka­pelle fest­lich geschmückt

Auch in die­sem Jahr wurde die Mari­enka­pelle in der Klos­ter­straße von ehren­amt­li­chen Helfern weih­nacht­lich geschmückt.

In Harald Esser fan­den Leo und Ingrid Küp­pers einen begeis­ter­ten Mit­helfer, so dass auch in die­sem Jahr die Mari­enka­pelle in der Klos­ter­straße wieder in weih­nacht­li­chem Glanz erstrah­len kann.

In mehr­tägigem ehren­amt­li­chen Ein­satz wurde die Ban­neaux-Kapelle liebevoll geschmückt. Mit großem Auf­wand wur­den eine statt­li­che Krippe auf­ge­baut und der Innenraum aus­ge­schmückt. Fest­lich beleuch­tet lädt Euch die 1954 nach Plä­nen des Architek­ten Alfond Leitl, Köln, errich­tete Kapelle zu einem besinn­li­chen Besuch ein.