16.11.2022 Alter: 80 Tag(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Edere­ner Runde, Rundwander­weg, Ver­an­stal­tung

Von: Richard Reu­ters
1028 mal gele­sen

Herbstwande­rung 2022

War­ten auf die Wande­rer

Blüh­strei­fen im November

Die IG Edere­ner Runde möchte sich im Nach­hin­ein noch bei allen Gäs­ten und Helfern der diesjäh­rigen Herbstwande­rung bedan­ken.

Nach den Corona beding­ten Ein­schränkun­gen in den ver­gan­ge­nen Jah­ren waren in die­sem Jahr wieder erfreu­lich viele Wande­rer am Start. In die­sem Jahr konn­ten wir die Wande­rer auch wieder ver­kös­tigen: am Säge­werk gab es Kaffee und Kuchen und am Ende der 4 km lan­gen Rund­reise ließen etli­che Wande­rer den Nach­mit­tag am Stein­zeit­haus bei Glühw­ein, Erb­sen­suppe und Brot aus­klin­gen.

Vie­len Dank für Euren Besuch! Wir haben uns sehr auf die Reso­nanz gefreut.

Besonde­­­rer Dank geht auch in die­sem Jahr wieder an Säge­­­werk und Holzhand­­lung Eschweiler, das die Halle auf ihrem Gelände für uns herge­rich­­­tet hat, an alle die Kaffee und Kuchen gespen­­­det haben, an die Land­metzge­rei Jan­sen für den lecke­ren Ein­topf, an die Bäc­­ke­rei Schreiber, an Heike Schleich vom "Et Blömche" für die Deko­ra­­­tion, an mich für den wär­m­en­den, selbstgemisch­­ten Glühw­­­ein ;-) und an die übrigen Helfer für die Orga­ni­sa­­­tion und den Auf­­­bau.