09.12.2022 Alter: 59 Tag(e)
Katego­rie: Polizeibe­richt

Von: Pres­se­stelle Polizei Düren
306 mal gele­sen

Ver­däch­tiges Fahrzeug ent­deckt - Lager­stätte für ent­wen­de­ten Die­sel­kraft­stoff?

Im Orts­teil Ede­ren mel­dete am Don­ners­tag­a­bend ein Zeuge ein ver­däch­tiges Fahrzeug. Die ein­ge­setz­ten Beam­ten konn­ten in dem Kas­tenwa­gen etwa 1000 Liter Die­sel­kraft­stoff fest­stel­len.

Der 37-Jäh­rige Zeuge aus Ede­ren mel­dete sich gegen 20:40 Uhr bei der Polizei und teilte mit, dass er auf einem Park­platz an der Bahn­straße etwas Ver­däch­tiges beob­ach­tet habe. Er hatte hin­ter einer Hecke ein Fahrzeug gese­hen, an des­sen Scheibe gegen 18:50 Uhr eine unbe­kannte männ­li­che Per­son geklopft habe. Die Fahrzeug­tür habe sich geöffnet und der Mann sei ein­ge­stiegen. Im Fahrzeug habe sich der Unbe­kannte dann mit einer weite­ren Per­son unter­hal­ten.

Bei Ein­treffen der Beam­ten befan­den sich keine Per­so­nen mehr in dem Fahrzeug. Das Fahrzeug, es handelt sich hierbei um einen VW Craf­ter in der Farbe Weiß, war unver­schlos­sen. Im Heck des Fahrzeugs konn­ten die Beam­ten einen Con­tai­ner mit etwa 1000 Liter Die­sel­kraft­stoff sowie eine improvi­sierte Pumpen­einrich­tung ent­de­cken.

In der Ver­gan­gen­heit kam es ver­mehrt zu Die­seldieb­stäh­len auf Rast­stät­ten der BAB. Auch in der Nacht von Mit­t­woch auf Don­ners­tag mel­de­ten ein 43 Jahre alter Mann aus der Ukraine und ein 60-Jäh­ri­ger aus Ungarn, dass ihnen Die­sel aus den Tanks ihrer Lkw ent­wen­det wurde. Der 43-Jäh­rige hatte die Nacht auf dem Park­platz Rur-Scholle (BAB4) ver­bracht, der 60-Jäh­rige hatte zur Einhal­tung der Ruhezeit auf dem Rast­platz Kön­ig­s­tal (BAB44) gestan­den. Aus bei­den Lkw-Tanks wur­den jeweils etwa 300 Liter Die­sel im Wert von etwa 1200 Euro ent­wen­det. Mög­li­cherweise ste­hen die Dieb­stähle im Zusam­menhang mit dem Fahrzeug auf dem Park­platz in Ede­ren.

Die Polizei bit­tet Zeugen, die in die­sem Zusam­menhang etwas Ver­däch­tiges beob­ach­tet haben, sich unter der 02421 949-6425 bei der Leit­stelle der Polizei zu melden.