24.12.2023 Alter: 179 Tag(e)
Katego­rie: Sons­tiges

Von: Richard Reu­ters
1178 mal gele­sen

Weiter­hin Vogel­­fut­­ter gesucht

Gisela und Hubert Tetz aus Ede­ren über­neh­men seit meh­re­ren Jah­ren lobens­wer­terweise die ver­antwor­tungs­volle Auf­gabe, die zahlrei­chen Vogelhäu­ser ent­lang des Rundwander­weges "Ede­ner Runde" instand zu hal­ten und regelmäßig mit Vogel­fut­ter zu befül­len. Die bei­den bit­ten nun um Futter­spen­den.

Gisela und Hubert Tetz aus Ede­ren über­neh­men seit meh­re­ren Jah­ren lobens­wer­terweise die ver­antwor­tungs­volle Auf­gabe, die zahlrei­chen Vogelhäu­ser ent­lang des Rundwander­weges "Ede­ner Runde" instand zu hal­ten und regelmäßig mit Vogel­fut­ter zu befül­len.

In letz­ter Zeit sind jedoch auch die Kos­ten für das Vogel­fut­ter gestiegen, wes­halb Gisela und Hubert euch um Futter­spen­den bit­ten möch­ten. Wer also Fut­ter übrig hat oder sogar im eige­nen Gar­ten Pflan­zen mit für Vögel geeig­ne­ten Früc­h­ten ste­hen hat, kann diese bei Gisela und Hubert Tetz in der Brun­nen­straße 71 abge­ben oder ein­fach vor deren Haus­tür hin­ter­las­sen. Besonders Wal­nüsse sind belieb­tes Win­ter­fut­ter. Die bei­den freuen sich gen­auso dar­über wie die futter­su­chen­den Vögel.

Alter­na­tiv sind natür­lich auch Geld­spen­den mög­lich.