16.10.2013 Alter: 9 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Kindergar­ten

Von: Richard Reu­ters
24639 mal gele­sen

Kindergar­ten U3-gerecht umge­baut und renoviert

Um für die unter-3-jäh­rigen Kin­der gerüs­tet zu sein, ist der Edere­ner DRK-Kindergar­ten umge­baut wor­den und hat gleichzei­tig eine Innenre­novie­rung erfah­ren. Die Gelegen­heit haben einige Eltern genutzt, um den Außenbereich des Gebäudes in Eigen­in­i­tia­tive auf­zu­fri­schen.

Die Anstrei­cher am Sonn­tagmorgen mit Kindergar­ten­leite­rin Yvonne Len­zen (2. v.r.)

Um für die unter-3-jäh­rigen Kin­der gerüs­tet zu sein, ist der Edere­ner DRK-Kindergar­ten umge­baut wor­den und hat gleichzei­tig eine Innenre­novie­rung erfah­ren. Die Gelegen­heit haben einige Eltern genutzt, um den Außenbereich des Gebäudes in Eigen­in­i­tia­tive auf­zu­fri­schen.

Bei einer Füh­rung durch die Räume erklärt Andrea Schip­persSchip­pers, Andrea die durch­ge­führ­ten Maß­nah­men. Aus einem ehe­ma­ligen Vor­ratsraum ist ein Wickelraum gewor­den, der durch den Rückbau einer Toilette an Platz gewon­nen hat. Dadurch wurde der Umbau des Toilet­ten- und Wasch­rau­mes notwen­dig, der nun auch für die Kleins­ten geeig­nete Einrich­tun­gen hat. Neben dem Wickelraum befin­det sich eine "Schla­fin­sel", auf die sich die Kin­der zur Mit­tagsruhe zurück­zie­hen kön­nen.

Die Ein­gangshalle wurde komplett neu ges­tri­chen und die Decke erhält einen Lichtschacht, der Tages­licht her­ein läßt. Alle Innen­arbei­ten, die zum Teil schon im Mai die­ses Jah­res begon­nen hat­ten, wur­den von Fir­men aus­geführt.

Wie Kindergar­ten­leite­rin Yvonne Len­zenLen­zen, Yvonne erfreut erzählt, haben einige Eltern die Ini­tia­tive ergriffen und die Gelegen­heit genutzt, um dem Außenbereich des Kindergar­tens einen neuen Ans­trich zu geben. Am ver­länger­ten Woche­n­ende vom 3.-6. Oktober fan­den sich die Helfer der Familien AlbaAlba, BocaBoca, HaagHaag, Jus­senJus­sen, PetersPeters, Rich­terRich­ter, RixRix, SchöpeSchöpe, Sis­tigSis­tig und Wüllenwe­berWüllenwe­ber im Kindergar­ten ein und ließen die Außenwände des Gebäudes in neuem Glanz erstrah­len. Gesponsert wur­den die ehren­amt­li­chen Anstrei­cher im Übrigen vom Bau­markt toom, der Bäc­ke­rei Büsch und der Opens external link in new windowLand­metzge­rei Jan­sen.

Die freiwil­ligen Helfer
Der neue Wickelraum
Der neue Wickelraum
Die Schla­fin­sel
Die neuen sani­tären Einrich­tun­gen
Die neuen sani­tären Einrich­tun­gen
Neue Farbe für den Ein­gangsbe­reich
Die komplet­ten Außenwände wur­den in Eigen­in­i­tia­tive ges­tri­chen