Reportagen über den TTC Ederen 1970

Sonn­tag, 03. Juli 2011

3 neue Bänke ent­lang des Wander­weges

Am Sams­tag morgen wur­den drei neue Bänke ent­lang der "Edere­ner Runde" auf­ge­stellt und laden den Wande­rer jetzt zum Aus­ruhen ein.[mehr]

20523 mal gele­sen

Frei­tag, 01. Juli 2011

Som­mer im Brüc­hel­chen

Der Som­mer hat unüber­sehbar im Brüc­hel­chen Einzug gehal­ten. Hunderte Schmetter­linge und tausende Bie­nen wett­eifern um Plätze an den Blü­ten.[mehr]

17842 mal gele­sen

Frei­tag, 01. Juli 2011

Brü­ckenge­län­der repa­riert

Im Mai wurde das Brü­ckenge­län­der im Brüc­hel­chen durch Vandalis­mus gewalt­sam zer­stört. Diese Woche haben Hans Peters und Norbert Reitin­ger das Gelän­der neu auf­ge­mauert[mehr]

18655 mal gele­sen

Sams­tag, 16. April 2011

Weg­e­ausbau auf der Edere­ner Runde ging wei­ter

Wegeausbau auf der Ederener Runde, 4/2011

Vie­len ist sicher ges­tern und heute der starke Trak­to­renver­kehr im Ort auf­ge­fal­len. Die Land­wirte hat­ten sich zusam­men­ge­schlos­sen, um mit ver­ein­ten Kräf­ten das rest­li­che Recyclingma­te­rial auf den Edere­ner Rund­weg auf­zu­tra­gen. Dazu waren über 100 Fahr­ten mit Trak­to­ren und Anhängern notwen­dig.[mehr]

13106 mal gele­sen

Diens­tag, 05. April 2011

Frühling auf der Edere­ner Runde

Wer am Woche­n­ende die Edere­ner Runde mit offe­nen Augen gegan­gen ist, konnte zahlrei­che Frühlings­bo­ten am Weg­rand sehen. Ob es nun die ers­ten blüh­en­den Blu­men, die frisch bestell­ten Fel­der oder die zahlrei­chen Hasen waren, der Frühling hat unüber­sehbar Einzug gehal­ten.[mehr]

13025 mal gele­sen

Sonn­tag, 07. November 2010

2. Herbstwande­rung auf der "Edere­ner Runde"

Heute nach­mit­tag trafen sich bei tro­cke­­nem Herbstwet­ter über 100 Wande­­rer am Brückchen im Brüc­hel­chen, um die Edere­ner Runde zu erkun­den.[mehr]

26565 mal gele­sen

Sams­tag, 30. Oktober 2010

Neue Bäume für das Brüc­hel­chen

Im Frühjahr wur­den die alten Pap­pel­be­stände im Brüc­hel­chen abge­holzt. Heute vor­mit­tag wur­den nun die ers­ten neuen Bäume ange­pflanzt. Norbert Reitin­ger und Heinz-Willi Spelt­hann setz­ten Apfelbäume in die Erde.[mehr]

22134 mal gele­sen