Nachrichtenarchiv

Mittwoch, 18. September 2013

Heute vor 90 Jahren: Mord an einen Ederener

"Durch eine Mordtat wurde am 19. September 1923 die hiesige Gegend in Aufregung versetzt. Um die Mittagsstunde des genannten Tages ist der 23jährige Bergmann Johann Lenzen aus Ederen, ein allseits beliebter und braver junger Mann, in den Benden zwischen Ederen und Welz, beim Kühe hüten erschossen worden."[mehr]

Kategorie: Sonstiges, Vor x Jahren
7854 mal gelesen

Mittwoch, 18. September 2013

Heute vor 335 Jahren: Ederen geplündert und gebrandschatzt

Am 18. September 1678 von französischen Truppen hart mitgenommen. An diesem Tag kamen, so berichtet die Überlieferung, die Franzosen von Welz aus mit leeren Wagen, um in Ederen zu plündern.[mehr]

Kategorie: Sonstiges
5955 mal gelesen

Dienstag, 17. September 2013

Heute vor 84 Jahren: Luftschiff "Graf Zeppelin" überfliegt Ederen

"Das Zeppelinluftschiff "Graf Zeppelin" bereiste am 17. September d.J., nachdem es von seiner Weltreise über Frankreich, Japan und Amerika zurückgekehrt war, Westdeutschland, und überflog auch die Städte Aachen, Düren, Eschweiler, Stolberg, Jülich und Erkelenz."[mehr]

Kategorie: Sonstiges, Vor x Jahren
14563 mal gelesen

Mittwoch, 04. September 2013

Heute vor 82 Jahren: Tod im Stollen

"Den Hauer Josef Diart, 31 Jahre alt, in Gereonsweiler wohnend, ereilte am Freitag, den 4. September der Bergmannstod. Bei der Arbeit im Stollen auf der Zeche Carl Alexander in Baesweiler, wurde ihm durch sich lösendes schweres Gestein, welches ihn beim Niedergehen erfaßte, die Brust zerquetscht, sodaß der Tod bereits nach einigen Minuten eintrat."[mehr]

Kategorie: Sonstiges, Vor x Jahren
10073 mal gelesen

Montag, 02. September 2013

Tipp zum Wochenende: Tag des offenen Denkmals

Zum Tag des Offenen Denkmals finden am Sonntag, dem 8. September zahlreiche Führungen statt. Die teilnehmenden Attraktionen finden Sie hier auf ederen.de.[mehr]

15353 mal gelesen

Sonntag, 01. September 2013

Tempokontrollen der nächsten Tage

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch eine der Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen setzen die Polizei und der Kreis Düren deshalb gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Hier die Messstellen in den nächsten Tagen.[mehr]

Kategorie: Sonstiges
6489 mal gelesen

Mittwoch, 28. August 2013

Heute vor 96 Jahren: Glocken und Orgelpfeifen an Kriegsindustrie abgeliefet

"Um den Mangel an Rohstoffen für die Kriegsindustrie zu beheben, mußten die zinnernen Orgelpfeifen in den Kirchen sowie die Kirchenglocken abgeliefert werden. Am 28. August 1917 wurden aus den Kirchen in Ederen und Gereonsweiler je 1 Glocke und zwar die beiden Aveglocken entnommen."[mehr]

Kategorie: Sonstiges, Vor x Jahren
7711 mal gelesen

Mittwoch, 28. August 2013

Pamira startet Sammelaktion 2013

Leere Pflanzenschutz- und Flüssigdünger-Verpackungen können jetzt wieder gebührenfrei an den Sammelstellen des Rücknahmesystems Pamira abgegeben werden. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hin. Pamira gewährleiste die kontrollierte und sichere Entsorgung der Behälter.[mehr]

Kategorie: Sonstiges
6854 mal gelesen

Sonntag, 25. August 2013

Tempokontrollen der nächsten Tage

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch eine der Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen setzen die Polizei und der Kreis Düren deshalb gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Hier die Messstellen in den nächsten Tagen.[mehr]

Kategorie: Sonstiges
7538 mal gelesen

Samstag, 24. August 2013

Vor 190 Jahren: Neues Schulhaus errichtet

Die Gemeinde Ederen kaufte das Haus der Einwohnerin Witwe Wilhelm Rütten für 500 Thaler Berliner Courant und richtete solches zum Schul­hause ein, auf welche Ein­richtung noch 53 Thaler 28 Sgr 6 Pfg ver­wandt worden sind. [mehr]

Kategorie: Sonstiges, Vor x Jahren
10493 mal gelesen