08.04.2011 Alter: 13 Jahr(e)
Katego­rie: Pfarrgemeinde, Wil­libr­orduska­pelle

Von: Richard Reu­ters
22731 mal gele­sen

Der Kir­chenvor­stand bitte um Mit­hilfe

Die Außen­a­rbei­ten an der Wil­libr­orduska­pelle sind weitge­hend abge­schlos­sen. Nun geht es an die Renovie­rung des Innenrau­mes. Hier kön­nen auch viele Sachen in Eigenleis­tung erbracht wer­den, was im Außenbereich aus Grün­den des Denkmal­schut­zes nicht mög­lich war. Der Kir­chen­vor­­­stand bit­tet des­halb fachkun­dige und tatkräf­tige Mit­bür­ger um Mit­hilfe.

Hier der Auf­ruf im Wort­laut:

"Liebe Eder­ner Mit­bür­ger,

die Restau­rie­rung der Wil­libr­orduska­pelle macht große Fort­schritte. Das Dach und die Fas­sade erstrah­len in neuem Glanz. Ein ers­ter, wich­ti­ger Schritt ist getan.

Weitere Arbei­ten, wie die komplette Renovie­rung des Innenrau­mes, sind zu erle­digen. Ohne die Vor­schrif­ten des Denkmal­schut­zes zu ver­let­zen, darf man Arbei­ten, wie Putz und alte Ans­tri­che ent­fer­nen, Fens­ter aus­bauen und defekte Holzbau­teile ents­orgen, auch in Eigen­leis­tung erle­digen.

Heute möch­ten wir uns an alle wen­den, die uns dabei mit handwerk­li­chem Geschick, Fach­wis­sen und Tatkraft unter­stüt­zen kön­nen. Soll­ten sie sich ange­spro­chen füh­len und Inter­esse daran haben mit­zuhelfen, wen­den Sie sich bitte an ein Mit­glied des Kir­chen­vor­stan­des.

Ihr Kir­chenvor­stand